FC gewinnt MTM Cup 2018

FC gewinnt MTM Cup 2018

Oberliga Team 08.01.2018

Sieg nach Neunmeterschießen

 

Am vergangenden Wochenende gab es mal wieder Budenzauber, Gastgeber und Ausrichter war der TSV Kirchdorf. In der Sporthalle zum Schulzentrum Spalterhals, ging es für 12 Mannschaften um den MTM Cup 2018. Unsere starkbesetzte Mannschaft galt vor dem Turnier als Favorit und konnte dieses auch eindruckvoll unterstreichen. In der Gruppenphase besiegte man den Gastgeber Kirchdorf mit 6:0, den TSV Barsinghausen II mit 3:0, SC Elite Hannover mit 7:2, DJK Polonia Hannover 10:0 und den TSV Bisperode mit 5:0.

Im anschließenden Viertelfinale konnte man den TSV Bantorf mit 5:1 besiegen, bevor man im Halbfinale wieder auf den Gastgeber TSV Kirchdorf traf. Das Halbfinale konnte man auch klar und souverän mit 4:0 für sich entscheiden und so wartete man auf den Finalgegner. Dieser war der TuS Davenstedt die sich mit 2:1 gegen die 1.Herren des TSV Barsinghausen durchsetzen konnte.

Im Finale wurde unsere Mannschaft nun erstmals richtig gefordert und lag auch erstmals in diesem Turnier in Rückstand. MoMo Saade und Daniel Mc Guinness drehten allerdings schnell wieder die Partie. Zwei Minuten vor Ende der Begegnung glichen die Davenstedter per Flachschuss zum 2:2 aus. Nun musste das Neunmeterschießen die Entscheidung bringen.

Marc Engelmann hielt gleich den ersten Neunmeter von Davenstedt Torjäger Tolgahan Davran. Für uns waren Saade, Mc Guinness und Doko vom Punkt erfolgreich.

Bester Torschütze des Turniers wurde MoMo Saade mit 14 Treffern.

 

Wir bedanken uns rechtherzlich beim Gastgeber und Ausrichter TSV Kirchdorf für das schöne und gut organisierte Turnier.

Am kommenden Sonntag 14.01. gibt es nochmal Budenzauber, es geht zum Zurich-Cup nach Heeßel. Beginn ist um 10:30 Uhr.

 

Beim Turnier spielten: Engelmann, Troschke, Ullmann, Mc Guinness, Aydin, Saade, Doko, Geppert und Wagner