FC mit Remis gegen Heeslingen

FC mit Remis gegen Heeslingen

Oberliga Team 04.10.2017

Serie hält - FC weiter Tabellenführer

Die Serie hält. Auch im achten Spiel der Oberliga Niedersachsen bleibt das Ullmann-Team weiterhin ungeschlagen (5 Siege/3 Remis). In einem hart umkämpften und von beiden Seiten auf hohem Niveau absolvierten Oberligaspiel, trennte man sich 2:2.

Der gelb-gesperrte Mannschaftskapitän Robin Ullmann musste seine Mitspieler nach dem Abpfiff zwar trösten, blickte aber schon auf die nächsten Spiele, wo die Serie der ungeschlagenen Spiele weiterhin Bestand haben soll.

Wunstorf machte von Beginn an ein starkes Spiel und konnte durch MoMo Saade bereits in der 4.Spielminute mit 1:0 in Führung gehen. Sein Schuss von halbrechts schlug unhaltbar für den Gästekeeper Arne Exner ein. In der Folgezeit entwickelte sich auf beiden Seiten ein kampfbetontes Spiel. Das Spielgeschehen spielte sich dabei meist im Mittelfeld ab, sodass es kaum Torchancen gab. Mit einer knappen Führung ging es dann in die Halbzeitpause.

Das Barne-Team erhöhte gleich zu Beginn der zweiten Halbzeit die Schlagzahl und erarbeitete sich weitere Chancen. In der 53. Minute schlug Lasse Neubert, mit seinem etwas schwächeren linken Fuß eine Flanke an den 5-Meterraum der Gäste und Julian Geppert drückte den Ball über die Linie. Der schon vorher stark aufspielende Heeslinger SC stemmte sich mit aller Macht gegen die drohende Niederlage. Gästetrainer Hansi Bargfrede peitschte sein Team immer wieder nach vorne. Wunstorf ließ sich in dieser Phase zu weit nach hinten drängen und so kam Heeslingen bereits in der 64. Minute, durch Darvin Stüve zum 1:2 Anschlusstreffer. Auch danach bestimmte der HSC das Spielgeschehen. Wunstorf kam kaum noch zu Entlastungsangriffen. Eine Minute vor Ende der regulären Spielzeit, erzielte Kevin Rehling dann den letztendlich verdienten Ausgleich für den HSC. Von den Verantwortlichen des 1. FC gab es aber keine Vorwürfe. Sie haben zusammen mit den nur 150 Zuschauern eine kampfbetonte und sehr laufintensive Oberligapartie gesehen. Es war von der ersten bis zur letzten Spielminute ein absolutes Spitzenspiel der Oberliga Niedersachsen.

Auf Seiten des FC machte sich allerdings das Fehlen von Mannschaftskapitän Robin Ullmann doch sehr bemerkbar. Er wird dem Team bei der schweren Auswärtspartie in Bersenbrück am nächsten Sonntag, um 15.00 Uhr aber wieder zur Verfügung stehen.

1. FC Wunstorf

2 : 2

Heeslinger SC

Samstag, 30. September 2017 · 16:00 Uhr

Oberliga Niedersachsen · 08. Spieltag

Schiedsrichter: Maurice Milczewski Assistenten: Nils Haak, Maximilian Ernst Zuschauer: 150

Startaufstellung