Nach drei Niederlagen in Folge - FC siegt verdient

Nach drei Niederlagen in Folge - FC siegt verdient

Oberliga Team 29.10.2017

3:1 Heimsieg gegen den MTV Gifhorn

Nach drei Niederlagen gewinnt der 1.FC deutlich gegen den MTV Gifhorn!

Es war vom 1.FC ein Klasse-Spiel mit vielen Torszenen, dabei vergaßen die wenigen Fans sogar das Mistwetter. Wunstorf nutzte gnadenlos das zu passive System des MTV.

Von Beginn an entwickelte sich ein ansehnliches Spiel. Dabei nutzte Momo Saade die erste FC Chance in der 19. Minute zur verdienten Führung. Sein Schuss aus 20 Metern schlug unhaltbar für MTV Keeper Tobias Krull unten links ein. Auch nach der Führung machte Wunstorf weiter Druck. In der 32. Minute flankte Marco Menneking von der linken Seite auf Deniz Aycicek, sein Schuss aus 18 Metern ging aber knapp am Tor vorbei. Kurz vor der Halbzeit hatte dann Philipp Rusteberg die Chance auf 2:0 zu erhöhen. Eine Flanke von Sebastian Schirrmacher nahm er kurz vor der fünf Meter Linie auf, sein Schuss ging allerdings knapp übers Tor.

Nach der Halbzeitpause hatte der 1.FC dann mehr vom Spiel. Das nächste Tor erzielten allerdings die Gäste. Stürmer Melvin Luczkiewicz gelang in der 71. Minute der überraschende Ausgleich. Der 1.FC wollte aber heute die Punkte unbedingt in Wunstorf behalten und erhöhte den Druck nochmals. In der 78. Minute nahm der eingewechselte Tim Scheffler einen Pass von Philipp Rusteberg auf und brachte das Ullmann-Team erneut in Führung. Gifhorn machte nun auf und so fiel in der 90.+1 Minute durch Momo Saade mit seinem zweiten Treffer, der 3:1 Endstand. Ein Zuspiel von Mehmet Aydin, konnte er aus rund 30 Metern am zu weit vorm Tor stehenden MTV Keeper Krull verwerten.

Die Mannschaft hat heute die taktischen Vorgaben von Trainer Jens Ullmann umgesetzt. Nach zuletzt drei Niederlagen, hat sie auf dem Platz die richtige Antwort gegeben.

Durch den Sieg springt man vorübergehend auf Platz 3 der Oberliga-Tabelle.

Weiter geht es am kommenden Samstag um 14:00 Uhr beim Regionalliga-Absteiger U.S.I. Lupo Martini Wolfsburg.

1. FC Wunstorf

3 : 1

MTV Gifhorn

Samstag, 28. Oktober 2017 · 16:00 Uhr

Oberliga Niedersachsen · 12. Spieltag

Schiedsrichter: Christian Scheper Assistenten: Sven Riedel, Johannes Häufler Zuschauer: 100

Startaufstellung