SV ATLAS GEWINNT VERDIENT MIT 2:0 GEGEN WUNSTORF

SV ATLAS GEWINNT VERDIENT MIT 2:0 GEGEN WUNSTORF

Oberliga Team 11.11.2018

Fragwürdige Elfmeterentscheidungen!

 

Delmenhorst feierte einen hart umkämpften 2:0-Sieg gegen den 1.FC Wunstorf. Nach einer ausgeglichenen ersten halben Stunde, in der sich die Partie mehr oder weniger zwischen den beiden Strafräumen abspielte, bot sich die erste Chance für den 1.FC in der 21. Minute. Den Distanzschuss von Robin Ullmann konnte der gute SVA Schlussmann Florian Urbainski parieren. Nach 34. Minuten konnte der freistehende Tom Schmidt die Führung für Delmenhorst erzielen. Marvin Osei legte den Ball zuvor uneigennützig ab. Tim Scheffler hatte in der 40. Minute, bei einem Konter die Gelegenheit zum Ausgleich, er verfehlte jedoch das Ziel.

 

Nach der Pause wechselte Jens Ullmann erstmals. Für Robin Ullmann brachte er Deniz Aycicek (49.). In der 50. Minute zeigte dann Schiedsrichter Maurice Milczewski unverständlicher Weise auf den Punkt. Nach einem Foul von Ousmane Soumah, konnte Leon Lingerski die 2:0 Führung für den SVA erzielen. Jens Ullmann ging ab der 60. Minuten volles Risiko. Für Mehmet Aydin und Maurice Kirsch kamen die Offensivkräfte Abit Jusufi und Daniel Boateng. 

 

Nach einer Stunde köpfte Tim Scheffler den Ball knapp neben das Tor.  Nach 67. Minuten dann die nächste zweifelhafte Entscheidung von Schiedsrichter Milczewski. Daniel Boateng wurde kurz hinter der Strafraumgrenze von Stefan Bruns gefoult, der Schiedsrichter verlagerte den Tatort aber knapp außerhalb des Strafraums und zeigte Bruns als „letzten Mann“ nur Gelb. Den Freistoß aus 18 Metern schoss Kriseld Doko knapp über das Gehäuse. 

 

Der SVA hatte danach noch zwei gute Chancen durch einen Schuss von Musa Karli, den Ousmane Soumah abblockte und kurz danach traf Tom Schmidt den Ball nicht richtig. Zehn Minuten vor dem Ende klärte Doko erneut vor dem einschussbereiten Schmidt. In der 88. Minute hatte Deniz Aycicek die Chance zu verkürzen SVA Keeper Florian Urbainski konnte jedoch einen 16-Meter-Freistoß glänzend meistern.

 

Für den 1.FC war es die erste Niederlage nach zuvor fünf nicht verloren gegangenen Spielen.

 

Weiter geht es am kommenden Samstag in der Barne Arena gegen den Regionalliga-Absteiger VfV Borussia 06 Hildesheim (16:00 Uhr).

SV Atlas

2 : 0

1. FC Wunstorf

Samstag, 10. November 2018 · 14:00 Uhr

Oberliga Niedersachsen · 14. Spieltag

Schiedsrichter: Maurice Milczewski Assistenten: Maximilian Ernst, Sebastian Jetschowski Zuschauer: 450

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.