Freitag geht's zum Aufsteiger TuS Sulingen

Freitag geht's zum Aufsteiger TuS Sulingen

Oberliga Team 21.09.2017

Spiel unter Flutlicht - FC ohne Yanik Strunkey

Morgen reist unsere Mannschaft zum nächsten Aufsteiger, es geht zum TuS Sulingen. Die Mannschaft von Trainer Maarten Schops belegt momentan einen guten neunten Tabellenplatz, am letzten Wochenende spielte man auf eigener Anlage 2:2 unentschieden gegen den BV Cloppenburg. Trainer Maarten Schops hat Respekt vor dem kommenden Gegner Wunstorf: Man muss besonders auf die enorme Qualität des FC achten, da viele Spieler schon in der Regionalliga gespielt haben, sagt Schops. Trotzdem möchte er dem FC die erste Niederlage in der Saison zufügen.

Trainer Jens Ullmann muss allerdings bei der schweren Aufgabe morgen in Sulingen auf Abwehrchef Yanik Strunkey verzichten der seine Sperre (Gelb/Rot in Vorsfelde) absitzen muss. Für ihn wird wohl Julian Geppert in der Innenverteidigung stehen. Allerdings dürften Pascal Gos und Adrian Wagner die beide in Vorsfelde wegen Krankheit fehlten wieder mit von der Partie sein. Die Mannschaft hat sich über die letzten Wochen eine Menge Selbstvertrauen geholt, besonders aber der Sieg in Unterzahl in Vorsfelde Unterstrich das nochmal. Jeder Spieler hängt sich voll rein und sieht auch das wir Erfolg haben, so Ullmann der auch morgen nachdem siebten Spieltag ungeschlagen bleiben will.

 

Los geht's morgen im Sportpark Sulingen um 20 Uhr.

TuS Sulingen

0 : 1

1. FC Wunstorf

Freitag, 22. September 2017 · 20:00 Uhr

Oberliga Niedersachsen · 07. Spieltag

Schiedsrichter: Sebastian Lampe Assistenten: Benjamin Henke, Marc Lübbers Zuschauer: 264