FC will wieder zurück in die Erfolgsspur

FC will wieder zurück in die Erfolgsspur

Oberliga Team 21.10.2017

FC muss zum Spitzenreiter Oldenburg

Am morgigen Sonntag reist unsere Mannschaft zum Tabellenführer VfL Oldenburg. Nach zuletzt zwei Niederlagen in Folge ist es für unsere Mannschaft ein sehr wichtiges Spiel, will man weiter oben dran bleiben und bis auf einen Punkt auf den Spitzenreiter aufschliessen.

Die Oldenburger haben momentan einen super Lauf sie gewannen allesamt ihre letzten drei Begegnungen. Bisher konnte unsere Mannschaft auf dem alten Kunstrasenplatz in Oldenburg nie einen Punkt entführen, diesesmal soll es besser werden und muss es besser werden, will man weiter oben an der Spitzengruppe dran bleiben!

Die Serie kann so weitergehen", wünscht sich VfL-Trainer Dario Fossi. Den Druck sieht er am Sonntag ohnehin bei den Gästen. "Wir stehen nicht unter Druck, den hat Wunstorf. Sie dürfen bei uns nicht verlieren, weil ihr Rückstand dann ja schon sieben Punkte betragen würde", rechnet der VfL-Coach vor.

Zugleich warnt er seine Spieler aber auch vor dem angeschlagenen Gegner. "Wunstorf spielt oft mit zwei sehr schnellen Spitzen, die Mittelfeldspieler sind sehr torgefährlich und ihre Standards sind auch nicht schlecht", weiß Fossi aus seinen Spielanalysen. "Die Wunstorfer Abwehr gehört eigentlich auch zu den besten der Oberliga, in den ersten acht Spielen haben sie schließlich nur sechs Gegentore bekommen. In Bersenbrück waren sie nicht konzentriert genug und Northeim hat immerhin bisher die meisten Tore geschossen", sieht er die acht Gegentreffer der Wunstorfer in diesen beiden Spielen nicht als Maßstab.

Trainer Jens Ullmann muss allerdings morgen umbauen im zentralen Mittelfeld wird Pascal Gos fehlen (Rote Karte gegen Northeim). Allerdings wird Abwehrchef Yanik Strunkey nach seinem Urlaub in den USA wieder zur Verfügung stehen, dadurch erhofft sich der FC Trainer wieder deutliche Entlastung für unsere Abwehr. Gerade in den beiden Spielen ohne Yanik hat man gesehen wie wichtig er für unsere Mannschaft ist, so einen Spieler kann man nicht EINS zu EINS ersetzen!

Deswegen kann es morgen nur heißen Serie brechen und zurück zur alten Stärke!

COME ON FC!

 

Adresse fürs Navi: Alexanderstraße 98 , 26121 Oldenburg

VfL Oldenburg

1 : 0

1. FC Wunstorf

Sonntag, 22. Oktober 2017 · 15:00 Uhr

Oberliga Niedersachsen · 11. Spieltag

Schiedsrichter: Florian Cacalowski Assistenten: Miguel Karrasch, Emmanuel Lohse Zuschauer: 250