F1 werden Zweiter beim Neujahrsturnier in Haste

F1 werden Zweiter beim Neujahrsturnier in Haste

E2-Jugend 10.01.2017

Erst im Siebenmeterschießen muss man sich geschlagen geben

Nachdem starken zweiten Platz zwei Wochen zuvor beim Brillenatelier-Hansen Weihnachtscup in Hagenburg, sprang auch diesmal beim Neujahrsturnier (Ausrichter JSG Haste/Riehe/Rehren) erneut ein starker zweiter Platz heraus.

In der Vorrunde holte man zwei Siege und ein unentschieden. Im ersten Spiel konnte man die JSG Hespe mit 2:0 besiegen. Im zweiten Spiel wartete der VfL Bisperode, den man ebenfalls bezwingen konnte, am Ende hieß es 3:0. Im letzten Gruppenspiel wartete der TSV Berenborstel, am Ende trennte man sich 0:0.

Im Halbfinale sollte auf die Wunstorfer wie auch schon beim Hallenturnier in Hagenburg der Halbfinalgegner TSV Luthe heißen, am Ende setzte sich die Mannschaft mit 2:0 durch und erreichte somit das Finale.

Im Finale musste man erneut gegen den TSV Berenborstel antreten. Nach Ende der regulären Spielzeit stand es 1:1, nun musste das Siebenmeterschießen entscheiden und da zeigten die Wunstorfer Nerven und verloren mit 2:4. Trotzdem durfte danach nochmal gejubelt werden, denn mit Joel Schulenburg wurde ein FC-Spieler zum wertvollsten Spieler des Turniers gewählt.

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.