VfL Osnabrück II zum letzten Mal zu Gast!

VfL Osnabrück II zum letzten Mal zu Gast!

Oberliga Team 05.05.2017

FC will endlich Osnabrück schlagen

Am Samstag empfängt der FC im letzten Aufeinandertreffen den VfL Osnabrück II. Am Dienstag gaben die Osnabrücker in einer Pressemitteilung bekannt, das man ab der Spielzeit 2017 / 2018 künftig auf die zweite Mannschaft verzichten wird, das zur Folge hat das Osnabrück nach Schlusslicht SV Blau-Weiß Bornreihe als zweiter Absteiger feststeht. Auch Osnabrücks Kapitän Malik Urner versteht diese Entscheidung nicht: „Ich hätte schon erwartet, dass ich als Kapitän ein paar Tage früher davon erfahren hätte“, sagt Kapitän Malik Urner, der über die Auflösung der U21 ebenso kaum Verständnis zeigt. Zudem hat Urner kein Verständnis über den Zeitpunkt: „Da wird mit Leipzig verglichen, doch die wussten schon im Januar, dass die Mannschaft aufgelöst wird. Wir bekommen das drei Wochen vor Saisonende gesagt und dürfen uns nun einen Verein suchen.“ In der Tat hatte der VfL im Frühjahr sogar noch die Oberliga-Lizenz für seine Talente beim Verband beantragt – und später auch erhalten. Nun wird der Verein diese allerdings nicht wahrnehmen.

Trotzdem wollen die Osnabrücker sich in den letzten Drei Begegnungen nicht hängen lassen: Urner versichert, man wolle in Wunstorf, gegen Arminia Hannover und in Northeim nochmal alles geben. „Es wird schwer gegen drei starke Gegner“. „Der VfL ist unser Verein. Jeder hätte gern mal an der Bremer Brücke als Profi gespielt. Der Traum ist vorbei. Trotzdem geben wir auch für unseren Trainer, der uns viel beigebracht hat, noch mal Gas.“

Trainer Jens Ullmann kann im Spiel gegen Osnabrück wohl wieder auf ein paar Stammkräfte zurückgreifen, so stehen Daniel Mc Guinness, Deniz Aycicek und Phillipp Rusteberg wieder zur Verfügung. Hinter Ahmet Kaya steht noch ein Fragezeichen, das sich wohl erst kurz vor Anpfiff entscheiden wird.

Wir haben noch nie gegen den VfL Osnabrück II gewonnen. Jetzt wird es aber Zeit, denn eine weitere Chance haben wir nicht mehr“, sagt Ullmann.

Los geht's morgen um 16 Uhr in der Barne-Arena zum letzten Duell mit der Reservermannschaft des VfL Osnabrück.

1. FC Wunstorf

1 : 1

VFL Osnabrück 2

Samstag, 6. Mai 2017 · 16:00 Uhr

Oberliga Niedersachsen · 28. Spieltag