Sonntag geht's zum SSV Vorsfelde

Sonntag geht's zum SSV Vorsfelde

Oberliga Team 15.09.2017

Vorsfelde seit einem Jahr zuhause ungeschlagen!

Am kommenden Sonntag reist unsere Mannschaft zum SSV Vorsfelde. Die Gastgeber feierten am vergangenen Wochenende ihren ersten Auswärtssieg, sie gewannen beim Oberliga-Neuling dem TuS Sulingen mit 2:1. Die Mannschaft um Trainer Andre Bischoff ist gerade zuhause sehr stark, in der vergangenden Landesliga-Saison der mit dem Aufstieg in die Oberliga Niedersachsen endete, verloren sie kein einziges Heimspiel, sie sind über ein Jahr ohne Heimniederlage.
Trainer Bischoff über den kommenden Gegner Wunstorf: Wunstorf hat viele „gute Einzelspieler und ein gutes System“. Dazu lege der FC Wert auf das Spielerische, Teams die mitspielen liegen uns aber, so Bischoff. Es wird also ein Heißer Tanz werden im Drömlingsstadion in Vorsfelde.

Trainer Jens Ullmann muss in Vorsfelde aber wohl weiterhin auf Ahmet Kaya verzichten der sich im Training verletzte und erstmal wohl ausfallen wird. Gerade die Trainingswoche hat gezeigt das die Mannschaft weiter fokussiert arbeitet, so Ullmann. Besonders nachdem Celle-Spiel hat die Mannschaft gezeigt das sie auch nach einem Rückstand weiter ruhig bleibt und weiter ihre Chance sucht, auch das ist ein Reifeprozess der Mannschaft.

Das letzte Aufeinandertreffen beider Mannschaften gab es übrigens im NFV-Pokal 2013/2014 damals gewann der FC deutlich in Vorsfelde mit 4:0! Wir hätten nichts dagegen wenn es sich wiederholen würde!!

Los geht's am Sonntag im Drömlingsstadion um 15 Uhr!

 

Adresse fürs Navi: Am Drömlingsstadion 12, 38448 Wolfsburg

SSV Vorsfelde

0 : 1

1. FC Wunstorf

Sonntag, 17. September 2017 · 15:00 Uhr

Oberliga Niedersachsen · 06. Spieltag

Schiedsrichter: Soeren Steeg Assistenten: Tarek Mgherbi, Marvin Hauschild Zuschauer: 120